Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

nline-Kompakt-Seminar

Diese Schulungsform entspricht Ihrem Wunsch aus Video-Kurs und umfangreichen Schulungsunterlagen.

                                                                                        Hier geht´s zum Anmeldeformular

Voraussetzung
    Sie müssen die Videokonferenz-Software "Zoom" nutzen
    und
    Sie müssen die für Sie passenden "Checklisten zur Gefährdungsbeurteilung" erworben haben.

 

Sie erhalten während des Video-Seminars nochmals grundlegende Informationen zur "Gefährdungsbeurteilung" und zu den gesetzlichen Grundlagen. Ausfüllhilfen und Checklisten für die Dokumentation und Gefährdungsbeurteilung im ArbeitsschutzAusfüllhilfen und Checklisten für die Dokumentation und Gefährdungsbeurteilung im Arbeitsschutz

Mit Hilfe der  "Checklisten zur Gefährdungsbeurteilung" können Sie schnell, einfach und systematisch eine umfassende Gefährdungsbeurteilung für den Betrieb erstellen. Sie erhalten diese im arbund Verlag.

In den Büchern  "Checklisten zur Gefährdungsbeurteilung" sind auch kurze, leicht verständliche Erläuterungen zu den einzelnen Gesetzen und Verordnungen erhalten.

Ich werde während des Seminars einige der Kapitel der "Checklisten zur Gefährdungsbeurteilung" mit Ihnen durchgehen. Und ich nochmals erläutern, welche Dokumentation/Gefährdungsbeurteilung wie erstellt werden muss.

Im Anschluss an den Kurs können Sie die geforderte Dokumentation direkt in die Bücher  eintragen oder auf der Grundlage dieser Checklisten anfertigen. So erstellen Sie schnell und einfach die vom Staat geforderte Gefährdungsbeurteilung.

Die Schulungen werden mit Hilfe von "Zoom" durchgeführt. Sie können sich diese Software kostenlos aus dem Internet unter https://zoom.us/support/download  herunterladen.

Eine sehr ausführliche Installations- und Nutzungsanleitung für den Kurs finden Sie hier https://arbund.de/aktuelles/ .

Band 1 - Allgemeine Risiken / Checklisten und AusfüllhilfenBand 1 - Allgemeine Risiken / Checklisten und Ausfüllhilfen

Diese Schulung erfolgt ausschließlich auf der Grundlage von Band 1 - "Checklisten zur Gefährdungsbeurteilung - Allgemeine Risiken".

Band 1 ist mittlerweile in der zweiten Auflage erschienen. Sie können für den Kurs sowohl die 1. als auch die 2. Auflage gleichermaßen verwenden.

 

  Band 2 - Biologische Arbeitsstoffe/Desinfektionsmittel - Checklisten und AusfüllhilfenBand 2 - Biologische Arbeitsstoffe/Desinfektionsmittel - Checklisten und Ausfüllhilfen

Für mache Berufsgruppen wird auch Band 2 "Checklisten - Biologische Arbeitsstoffe" für den Kurs und insbesondere für die anschließende Dokumentation benötigt. Band 2 ist für alle Berufsgruppen mit häufigerem Kontakt zu infektiösem Material wichtig und notwendig. Dazu gehören insbesondere Human-, Zahn- und Tiermediziner, aber auch Betriebe mit Schwerpunkt "kleine Kinder" und die ambulante Pflege. Wenn Sie sich nicht sicher sind, sprechen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie gerne.


Eine ausführliche Beschreibung zu Band 1 und Band 2 und eine Leseprobe, finden Sie unter www.arbund.de. Sie können die Bücher dort auch gleich bestellen, erhalten sofort eine Rechnung über Email und können im Anschluß per  und über Vorkasse oder Kreditkarte bezahlen.

 

Weitere Informationen

Alle Unterlagen aus dem sog. "Unternehmer-Ordner" der BGW sind in den Büchern enthalten. Ich werde den sog. Unternehmer-Ordner der BGW während des Kurses nicht benutzen, sondern wirklich nur die Bücher (=Checklisten).

Ohne diese Bücher werden Sie dem Kurs nicht folgen können.

Sofern Sie die "Checklisten zur Gefährdungsbeurteilung" noch nicht erworben haben, können Sie diese im Vorfeld im arbund Verlag bestellen (www.arbund.de).

Unter www.arbund.de finden Sie auch mehr Angaben zu Inhalt und Aufbau der "Checklisten  zur Gefährdungsbeurteilung" und können sich auch über eine Blätterfunktion Teile des Inhaltes dieser Bände ansehen.

Der Versand erfolgt grundsätzlich erst nach Zahlungseingang. Beachten Sie bei der Zeitplanung auch die nötigen Versandzeiten der Bücher.

Da Sie durch die "Checklisten zur Gefährdungsbeurteilung" sehr umfangreiche Unterlagen haben, kann die Kursdauer verkürzt werden. Angedacht sind 4 x 45 Minuten mit kleinen Pausen. Zeitaufwand also rund 4 Stunden. Die von der BGW darüber hinaus geforderten 2 x 45 Minuten können Sie anhand der umfangreichen Unterlagen vor oder nach dem Kurs durch Selbststudium erbringen.

Alle Termine werden in Kleingruppen angeboten. Es können Fragen gestellt werden und Sie können miteinander diskutieren. Es werden verschiedene Termine angeboten - mal vormittags, mal nachmittags.
 

Vor der Tagung erhalten Sie Angaben und Hilfen zur verwendeten Software, einen Link zur Zuschaltung beim Tagungstermin und weitere Tagungsunterlagen auf dem Postweg und / oder als Email.
Eine download-Anleitung für Zoom finden Sie hier

Wir bieten außerdem, zu bestimmten Terminen, Testschaltungen an. Sie können dann sicher sein, dass die Technik beim Seminar funktioniert und Sie alles gut sehen und hören können.

 

Aktuell biete ich folgende Termine an:

Bis Ende des Jahres erlaubt die BGW online-Schulungen.

Bitte überprüfen Sie, noch vor der Buchung, ob die technischen Voraussetzungen für eine Videokonferenz bei Ihnen gegeben sind.

Grundsätzlich können alle Berufsgruppen an allen Terminen teilnehmen .... als Pilotprojekt  werde ich an manchen Terminen einzelne Berufsgruppen besonders berücksichtigen. Es gibt allerdings keine Garantie meinerseits, dass nicht doch Unternehmer aus anderen Berufssparten zugeschaltet sind.

                                                                                    Hier geht´s zum Anmeldeformular

Do     17. Sept.  14 - 13 Uhr      

Fr      18. Sept.    9 - 13 Uhr      

Do     29. Okt.    14 - 18 Uhr       mit Schwerpunkt  Friseur und Kosmetik (Band 1)

Fr      30. Okt.     14 - 18 Uhr        mit Schwerpunkt Therapeutische Praxis  (Band 1 genügt meist)

Sa     31. Okt.       9 - 13 Uhr        mit Schwerpunkt  Human-, Tier- und Zahnmedizin (Band 1 & Band 2)

Mo       2. Nov.    14 - 18 Uhr       mit Schwerpunkt  Friseur und Kosmetik (Band 1)

Di         3. Nov.      9 - 13 Uhr       mit Schwerpunkt Kinder und Pflege  (Band 1 & oft  Band 2)

Mi         4. Nov.    14 - 18 Uhr       mit Schwerpunkt  Human-, Tier- und Zahnmedizin (Band 1 & Band 2)

Fr         6. Nov.      9 - 13 Uhr       mit Schwerpunkt  Human-, Tier- und Zahnmedizin (Band 1 & Band 2)

Sa        7. Nov.      9 - 13 Uhr  

Mo       9. Nov.    14 - 18 Uhr       mit Schwerpunkt  Friseur und Kosmetik (Band 1)

Di         8. Dez.      9 - 13 Uhr      mit Schwerpunkt Therapeutische Praxis  (Band 1 genügt meist)

Mi         9. Dez.    14 - 18 Uhr      mit Schwerpunkt  Human-, Tier- und Zahnmedizin (Band 1 & Band 2)

Fr        11. Dez.     9 - 13 Uhr       mit Schwerpunkt Beratung und Betreuung (Band 1)

Sa       12. Dez.     9 - 13 Uhr       mit Schwerpunkt  Human-, Tier- und Zahnmedizin (Band 1 & Band 2)

Mo       14. Dez.    14 - 18 Uhr     

Di         15. Dez.      9 - 13 Uhr     mit Schwerpunkt Therapeutische Praxis

Mo       16. Dez.    14 - 18 Uhr     mit Schwerpunkt  Human-, Tier- und Zahnmedizin (Band 1 & Band 2)</spa